Skip to content

Bildkritik

Liebe Besucher,

gefallen Euch die Bilder auf dieser Seite? Falls ja: Mir ist die Gabe, auf so viel dabei zu achten, nicht in den Schoß gefallen. Das meiste, was Ihr hier seht, ist einfach harte Arbeit, verbunden mit allmählichem Lernen aus Fehlern, die ich immer wieder gemacht habe.

Pfau
Pfau

Weil ich mir vor Jahrzehnten jemanden gewünscht hätte, der mich auf solche Fehler aufmerksam macht, gebe ich deshalb mein Wissen gerne an jeden weiter, den es interessiert. Schickt mir dazu Euer Bild an bildkritik@guenster-photo.de. Ich schreibe Euch, was ich sehe und wie ich das Motiv fotografiert hätte.

Vorsicht! Das kann unangenehm sein, Kritik steckt man nicht immer leicht weg, vor allem, wenn man selber in dem Bild etwas sieht, was andere einfach nicht so wahrnehmen. Dafür können hilfreiche Anmerkungen die eigenen Augen öffnen und weiterhelfen.

Fussball
Fussball

Ich setze Euer Einverständnis voraus, dass ich das Bild hier mit meinem Kommentar veröffentlichen darf. Wenn Ihr das nicht wollt, ist das kein Problem, schreibt es bitte dazu, dann bleibt es unter uns.

Mailt mir ein Bild mit Euren Namen, wo Ihr wohnt und Euer Alter. Das ist wichtig, damit ich Euch nicht  überfahre, falls Ihr jünger seid. Schreibt gerne auch dazu, was es zeigt und ob es Euch selber gefällt oder ob Ihr Euch etwas anderes vorgestellt habt. Das Bild sollte nicht größer als 2000 Pixel auf der langen Seite sein. Falls Ihr mit dieser Angabe nichts anfangen könnt, ist es auch egal, schickt es mir einfach. Je nach freier Zeit meinerseits kann es etwas dauern, bis ich antworte. Das kostet Euch nichts, dafür habt Ihr auch keinen Anspruch auf irgendetwas, ebenso wenig wie ich selbst.

Also, traut Euch!

Karlheinz


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

cronjob